Impressum

Dr. med. Harald H. Uhlemann

Berufsbezeichnung

Facharzt für Hautkrankheiten, Venerologie, Phlebologie, Allergologie und Umweltmedizin

Staat in dem die Approbation verliehen wurde

Bundesrepublik Deutschland


Anschrift
Bahnhofstraße 22
(im Hochhaus "Justiz-Zentrum", 3.OG),
67655 Kaiserslautern
Tel.: 0631- 36 14 903
Fax: 0631- 36 14 904

Ärztekammer
Landesärztekammer Rheinland-Pfalz
Deutschhausplatz 3 55116 Mainz
http://www.laek-rlp.de/

Zuständige Aufsichtsbehörde
Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz
Regionalzentrum Neustadt/ Pfalz
Maximilianstraße 22
67433 Neustadt
Telefon: 06321/ 8930
Fax: 06321/ 893119
www.kv-rlp.de

Webgestaltung
Tobias Scheschkowski

Haftungshinweis
Für den Inhalt der auf dieser Seite verlinkten Homepages sind ausschließlich deren Verwalter und Betreiber verantwortlich. Wir übernehmen hierfür keine Haftung!

Informationen zum Datenschutz und Datensicherheit in unserer Praxis-EDV
Am 25. Mai 2018 sind die Europäischen Datenschutzverordnung und neue Bundesdatenschutzgesetz in Kraft getreten. Der Schutz der persönlichen Daten von EU-Bürgern wird dadurch gestärkt. Im Rahmen der Behandlung müssen wir Daten zu Ihrer Person, Ihrem Versicherungsstatus und zu Ihrem Gesundheitszustand erheben. Selbstverständlich werden diese Informationen durch unsere Praxis mit der größtmöglichen Sorgfalt verwaltet. Um Ihnen einen Überblick über die zu Ihnen geführten Daten und den Datenschutz der Praxis zu geben, anbei die folgende Information.

Auf welcher Grundlage erheben wir Ihre Daten?
Die Datenverarbeitung erfolgt entweder aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und uns zu erfüllen, oder weil Sie der Datenverarbeitung eingewilligt haben. Die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung Ihrer Daten sind zum Beispiel die Europäische Datenschutzgrundverordnung, das Bundesdatenschutzgesetz und das Sozialgesetzbuch.
Die Erhebung der Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine Behandlung nicht erfolgen.
Sofern wir für die Datenverarbeitung Ihr Einverständnis benötigen, können Sie dieses jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder einschränken. Sie haben zudem das Recht, Auskunft über die betreffenden Dateien zu erhalten. Auch können Sie eine Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Wer hat Zugang zu Ihren Daten?
Alle in der Praxis tätigen Ärzte und medizinischen Fachangestellten. Alle sind zum Datenschutz verpflichtet. Drei Praxiscomputer in Hemsbach unterliegen den gleichen Anforderungen wie die Mitarbeiter der Praxis.

Wer erhält ggf. Ihre Daten?
Bei gesetzlich Versicherten müssen die Daten an die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz in Mainz übermittelt werden, die diese dann teilweise Ihrer gesetzlichen Krankenkasse weiterleiten. Bei privat Versicherten werden keine Daten zur Abrechnung weiter gegeben. Werden Labor-Untersuchungen erforderlich, müssen die persönlichen Daten und ggf. Angaben zur Erkrankung an das untersuchende Labor weiter gegeben werden.

 


Copyright 2002-2019 by www.uhlemann-info.de

 
 
 
  IMPRESSUM
  ZURÜCK ZUR AUSWAHL